Anzahl der Personen: 68
Fahrgebiet: Deutschland
Preis: €499 - €929 p.P.
Abfahrtshafen: Koblenz, Bad Wimpfen, Saarburg
Angebot

Schiff Patria

Auf Rhein und Neckar ist das 68 Meter lange MS Patria, das bis zu 68 Gäste beherbergen kann, Ihr schwimmendes Zuhause. Das Schiff ist für Rad- & Schiffsreisen modernisiert und verfügt über insgesamt 34 Kabinen. Es gibt ausschließlich Zweibett-Außenkabinen (ca. 7 M², 2 Einzelbetten neben einander) mit Fenster (Fenster auf dem Oberdeck können alle geöffnet werden, Fenster auf dem Unterdeck sind aus Sicherheitsgründen feste Fenster), Dusche + Toilette, individuell regulierbare Klimaanlage in allen Kabinen auf dem Unterdeck, sowie im Restaurant und im Salon. 15 Kabinen befinden sich auf dem Unterdeck, 19 Kabinen auf dem Oberdeck (Aufpreis). Außerdem verfügt das urige Schiff auf dem Oberdeck im vorderen Teil des Schiffes über einen schönen Salon und Bar mit großen Fenstern und einem separaten Restaurantbereich auf dem Unterdeck. Auf dem teilweise überdachten Sonnendeck befinden sich für alle Passagiere Sitzplätze (Tische und Stühle) und Fahrradabstellmöglichkeiten. Das Schiff fährt unter niederländischer Flagge und Führung, wurde bislang in diversen Fahrgebieten in Holland eingesetzt und zählt bereits seit vielen Jahren zu den beliebtesten Schiffe für Rad- und Schiffsreisen.

 

  • Mietpreis für eine Woche: zwischen €499,- bis  €929,- p.P.

    Der oben angegebene Preis ist eine Indikation bei einer Rad- und Schiffsreise mit Ihre eigene Gesellschaft. Der Preis gilt bei voller Besetzung des Schiffes. Es ist auch möglich das Schiff als Hotelunterkunft in der Nebensaison zu mieten. Wir schicken Ihnen gerne eine völlig unverbindliche Offerte mit den Mietzeiten und Mietpreisen für Ihr gewünschtes Datum zu.

    INKLUSIV:
    -Schiffsreise & Unterkunft an Bord 8 Tage/7 Nächte (Sa-Sa)
    -Vollpension (7 x Frühstück, 6 x Lunchpaket für Radtouren, 7 x Drei-Gang-Diner)
    -Benutzung von Bettwäsche und Handtücher (Handtuchwechsel auf Wunsch täglich), tägliche Kabinenreinigung
    -Erfahrene und ortskundige Reiseleitung (deutsch-, englisch- & niederländischsprachig) mit täglichen Vorbesprechungen der Radtouren, Reiseleitung ist tagsüber mit dem Fahrrad unterwegs und über Handy erreichbar
    -Detailliertes Kartenmaterial und deutschsprachige Routenbeschreibungen für tägliche Radtouren;
    -Kaffee und Tee täglich bis 16:00 Uhr.

    EXKLUSIV:
    -Transfers zur/ab Anlegestelle
    -Fahrräder, andere Transfers, Parkgebühren, Eintrittsgelder & Ausflüge, Gebühren für Fähren;
    -Getränke an Bord, persönliche Versicherungen;
    -Trinkgelder (fakultativ)

    Offerte

  • Die Patria fährt ab Koblenz auf die Flüsse Rhein und Neckar, Mosel und Saar.

    Beispielroute: von Saarburg nach Koblenz

    Reiseprogramm Deutschland Saar & Mosel: Von Saarburg nach Koblenz | MS Patria

    Tag 1 (Sa): Saarburg: Anreise und Einschiffung
    Das hübsche Stadtbild ist geprägt von engen Gassen, Fachwerkhäusern, Barockbauten sowie bunten Fischer- und Schifferhäusern. Einschiffung ab 16:00 Uhr. Gegen 18:00 Uhr heißt Sie der Kapitän und die Besatzung willkommen an Bord. Machen Sie abends noch einen kurzen Rundgang: 20 Meter tief stürzt Wasser der Saar hier mitten in der Stadt in die Tiefe.

    Tag 2 (So): Saarburg – Alte Saarschleife – Igeler Säule – Wasserbillig (Lux) – Trier (Ca. 30-40 km)
    Ihre erste Radtour beginnt nach dem Frühstück und führt Sie zur Alten Saarschleife und weiter zur Igeler Säule und nach Wasserbillig in Luxemburg mit der bekannten Barockkirche und den zwei stattlichen Haubentürmen. Am Nachmittag erreichen Sie Trier, wo Sie Ihr Schiff bereits erwartet. Hier haben Sie die Möglichkeit zur fakultativen Stadtführung (buchbar an Bord). Trier wurde von den Römern zu ihrem Regierungssitz gemacht und ist vor allem durch die Porta Nigra bekannt, einem Stadttor von gigantischen Ausmaßen.

    Tag 3 (Mo): Trier – Mehring (Ca. 25-35 km)
    Nach dem Frühstück geht es nach Mehring. Die Gemeinde wird umrahmt von Weinbergen, Wäldern und Wiesen und gilt als größter Weinbauort in der Mosel-Saar-Ruwer-Region. Schon die Römer schätzten vor über 2000 Jahren die herrliche Landschaft.

    Tag 4 (Di): Mehring – Neumagen Dhron – Piesport – Bernkastel-Kues (Ca. 50 km)
    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Weines. Neumagen Dhron mit dem Nachbau eines römischen Weinschiffes ist das erste Etappenziel des Tages. Weiter geht es nach Piesport, der größten weinbaubetreibenden Gemeinde an der Mosel. Fakultativer Ausflug, buchbar an Bord: Besuch mit Führung in der größten, jemals gefundenen römischen Kelteranlage nördlich der Alpen. Der Winzer führt Sie in die Weinberge und bei gutem Moselwein erfahren Sie Interessantes über die Arbeit in der Steillage. Wenn Sie mögen, erwartet Sie am in Bernkastel-Kues eine Weinprobe, bei der Sie die guten Weine der Mosel kennenlernen können (fakultativer Ausflug, buchbar an Bord).

    Tag 5 (Mi): Bernkastel-Kues – Traben-Trarbach – Zell an der Mosel (Ca. 45 km)
    Von Bernkastel-Kues nach Traben-Trarbach verläuft die Route weiter entlang des rechten Moselufers. Sie folgen den Windungen der Mosel und erreichen Zell an der Mosel – bekannt durch die Weinlage „Zeller Schwarze Katz“.

    Tag 6 (Do): Zell an der Mosel – Beilstein – Cochem (Ca. 35 km)
    Von Zell geht es nach Beilstein. Als „Rothenburg an der Mosel“ ging dieses liebliche Städtchen sogar in die Filmgeschichte ein. Ihr Tagesziel ist Cochem mit der bekannten Reichsburg und schmuckem Fachwerk.

    Tag 7 (Fr): Cochem – Alken (Ca. 27 km) | Alken – Koblenz
    Heute radeln Sie nach Alken, einer der ältesten Moselgemeinden. Hier erwartet Sie Ihr Schiff und Sie genießen die vorbeiziehende Landschaft von Bord aus. Die MS PATRIA bringt Sie nach Koblenz, wo bekanntlich Mosel und Rhein zusammenfließen.

    Tag 8 (Sa): Koblenz
    Nach dem Frühstück: Abschied und Heimreise.

    -Schräg gedruckte Streckenabschnitte werden mit dem Schiff zurückgelegt.
    -Sie können diese Reise auch individuell buchen über  Boat Bike Tours – Patria
    Offerte

  • Mietpreise Fahrräder
    Wir vermieten Fahrräder mit Fahrradtaschen, 7 Gängen sowie 1 oder 2 Handbremsen und berücksichtigen dabei die Größe der Gäste (vorausgesetzt, es wurde rechtzeitig angegeben).

    7 Tage                      € 70,00 pro Rad / €165,00 pro E-Bike

    Bustransfer
    Auf Anfrage machen wir gerne eine unverbindliche Preisangabe für einen Bustransfer von Ihrem Wohnort oder Flughafen zum Anlageplatz Ihres Bootes und zurück.

    Passagierschiff als stillliegendes Botel
    Insbesondere in der Nebensaison, aber auch in nicht gebuchten Zeiträumen in der Hochsaison können die Motorschiffe als stillliegendes Botel sowohl in Amsterdam als auch (nach Vereinbarung) an anderen Stellen gemietet werden. Möglichkeiten für Familien, kleine und große Gruppen, minimal 2 Nächte und in den meisten Fällen auf Basis von Bed & Breakfast. Preise und Optionen auf Anfrage.

    Reiseversicherungen
    Bei der Buchung erhalten Sie unverbindliche Informationen über ein umfangreiches, speziell für Schiffsreisen entwickeltes Versicherungspaket. Wir raten Ihnen dringend, direkt bei der Buchung einer Reise, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, sei es bei unserem Versicherer, sei es bei einer Versicherungsgesellschaft Ihrer Wahl.

    Offerte

  • Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Teilen Sie uns mit, mit wieviel Personen, wieviel Tage und wo Sie gerne fahren möchten und ob Sie sich für einen Urlaub mit einem Motorpassagierschiff oder einem Segelschiff interessieren. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich eine Übersicht der entsprechenden Möglichkeiten und Kosten zukommen lassen.

    Fields marked with an * are required